Do. 14. Nov. 2013, 20 Uhr - Café ADA Wuppertal


Nach Aufführungen in Paris und New York kommt die
"SUITE CAMUS"
am 14. November 2013, 20 Uhr, ins Café ADA

Andreas Arnold, New York (Gitarre), David Enhco, Paris (Trompete), Marcel Krömker, Berlin (Kontrabass), Julien Augier, Paris (Schlagzeug), Martin Bretschneider, Bochum (Text)

Am 7. November 2013 wäre der Philosoph und Schriftsteller Albert Camus 100 Jahre alt geworden. Sein Geburtstag wird auf der ganzen Welt gefeiert. Aus diesem Anlass entstand auch die „Suite Camus" - ein interdisziplinäres, Grenzen überschreitendes Werk, das im Zusammenwirken von Musik,Text und Bild ins mediterrane Herz der Camus'schen Ideen- und Bilderwelt führt. Realisiert wurde es von erstklassigen Musikern und Künstlern aus Algerien, Deutschland und Frankreich. Die zehn von Albert Camus so genannten „Lieblingswörter" bilden das Rückgrat der Suite: „Die Welt, der Schmerz, die Erde, die Mutter, die Menschen, die Wüste, die Ehre, das Elend, der Sommer, das Meer".
Der deutsche Musiker und Wahl-New Yorker Andreas Arnold komponierte zu diesen Schlüsselbegriffen zehn programmatische Stücke, in denen Elemente von Jazz, Flamenco und elektronischer Musik zu einer einzigartigen Synthese verschmelzen. Videosequenzen, welche die algerischen Künstler Hassen Ferhani und Katia Kameli in Camus' Heimat Algerien gedreht haben, führen die Zuschauer an von Camus geliebte Orte wie die römischen Ruinenstädte Tipasa und Djemila, zeichnen aber auch ein ehrliches Bild vom Algerien der Gegenwart. Textauszüge aus seinen Schriften lassen Albert Camus selbst zu Wort kommen. Das Projekt wurde vom Goethe-Institut Paris, dem Institut Francais in Algier und der Deutschen Botschaft in Paris gefördert.

Weiter Informationen:
Zur SUITE CAMUS Seite in franz. Sprache hier
Zu 365 Tage Camus Blog von Dr. Anne-Kathrin Reif hier
Zum Vorverkauf hier
VVK:14€ / 9€ (Ermäßigt)
AK: 18€ / 14€ (Ermäßigt)
Ort: Café ADA, Wiesenstr. 6, Wuppertal

 

 

Eintritt: VVK 10/15€ +12% VVK Geb., AK 14/18€ ermäßigt/standard
(Karten: Ticket online kaufen, bekannte VVK Stellen und Café ADA)
Veranstalter: Talklang in Kooperation mit:
Kulturbüro der Stadt Wuppertal, JAZZ AGe W'tal e.V.,  Café ADA und Mare e.V.
Powered by: CollectorsMine/Bernd Manitius, music-event-service/Ulrich Rasch

Plakatmotiv, ohne Schrift, als Siebdruck, signiert, im Format ??? kann demnächst bei mir bestellt werden.

Peter Brötzmann, Musiker, Maler, Von der Heydt-Preisträger, wird am 6. März 2011 siebzig Jahre alt. Aus diesem Anlass wollen wir sein musikalisches und darstellerisches Schaffen würdigen und den Künstler feiern.
Zusätzlich wird die Galerie Epikur ab 8. April in einer Ausstellung seine Bilder präsentieren, um so auch diese Seite seines künstlerischen Schaffens zu dokumentieren. Weiterhin gibt es eine Podiumsdiskussion über 50 Jahre seines Bühnenlebens in Betrachtung der unterschiedlichen gesellschaftlichen Umfelder.

Brötzmann ist kein Mensch großer Worte, er überläßt die Stimme den Instrumenten und seiner Musik, die auf über 200 CDs/LPs verewigt ist. In den letzten Jahren feierte er große Erfolge mit seinem Chicago Tentet. Diese Formation wird jeden Abend spielen sowie auch kleinere Gruppen aus dem Tentet.

The musician, painter and Von der Heydt-awardee Peter Brötzmann, is going to be 70 years old, on the 6th of March 2011. On this occasion, his hometown Wuppertal will appreciate his artistic work and celebrate the artist by arranging a three day “Peter Brötzmann-Jubilee“. In addition, to document this side of his artistic work also, there will be an exhibition presenting his paintings at Galerie Epikur in Wuppertal.

Brötzmann is a man of few words, he expresses himself through the voice oft his instruments and his music which is eternised on more than 200 CDs and LPs. During the last few years, he was very successful with his Chicago Tentet. This formation will be the starting point of the ceremony. In addition there will be several performances from smaller formations out of the tentet and every evening also full Chicago Tentet will perform.

Peter Brötzmann-reeds
Joe McPhee-pocket trumpet, reeds, valve trombone
Mats Gustafsson-tenor & baritone saxophone, fluteophone
Ken Vandermark-tenor & baritone saxophone, clarinet, bass clarinet
Hannes Bauer-trombone
Jeb Bishop-trombone
Per-Åke Holmlander-tuba, cimbasso
Fred Lonberg-Holm-cello, electronics
Kent Kessler-double bass
Paal Nilssen-Love-drums
Michael Zerang-drums

Mit freundlicher Unterstützung:

Peter Brötzmann Jubilee Tour 2011

Peter Brötzmann feierte am 6. März 2011 seinen 70sten Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es folgende Veranstaltungen im April 2011:


8.4. -
17.6.11

Ausstellung / Exhibition at Galerie Epikur,
Wuppertal, Friedrich-Ebert-Str.152a

Brötzmann, Arbeiten 1959 - 2010

Ausstellungskatalog 32€ plus Porto

Siebdruck 2x übereinander gedruckt
Motiv ohne Schrift:
Format: 40 x 50 cm
Auflage: 50 Stück
signiert und numeriert
Preis 85€ plus Porto/Verpackung.

order here / hier bestellen

 

 


14.4.11

 

Podiumsgespräch "Wie das Leben so spielt"
"Alte Schmiede" KNIPEX, Wuppertal, Oberkamper Str. 13
mit Peter Brötzmann, Jost Gebers (FMP), Patrik Landolt (Publizist, Zürich), Anne Linsel (Journalistin, Filmemacherin, Wuppertal). Bert Noglik (Jounalist, Leipzig) und Felix Klopotek (Journalist, Köln)


17.4.11 Rote Fabrik, Zürich - Chicago Tentet

18.4.11 Cafe OTO, London - Chicago Tentet

19.4.11 Cafe OTO, London - Chicago Tentet

20.4.11 Cafe OTO, London - Chicago Tentet
 

21.4.11

Cafe ADA, Wuppertal - Jeden Abend spielen die Musiker 3 Sets. Die beiden ersten Sets spielen kleinere Formationen aus dem Chicago Tentet. Den dritten Set bestreitet das gesamte Chicago-Tentet.

Bericht in holländischer Sprache.


22.4.11

Cafe ADA, Wuppertal


23.4.11

Cafe ADA, Wuppertal


24.4.11 Theaterhaus Stuttgart - Festival

26.4.11 Jazz Fabrik, Rüsselsheim - Chicago Tentet

27.4.11 Bimhuis, Amsterdam - Chicago Tentet

28.4.11 Vooruit, Gent - Chicago Tentet

30.4.11 A38 - Budapest

Zitat: “Brötzmann, the tenor sax player, one of the greatest alive.” - Bill Clinton, when asked by the Oxford American to name a musician people would be
surprised he listened to.

17.6.11

Museums
nacht

Finisage Galerie Epikur, Wuppertal, Friedrich-Ebert-Str.152a

Brötzmann, Arbeiten 1959 - 2010

Conny Bauer - solo posaune

Zur Ausstellung ist ein umfangreicher Katalog mit Texten in deutsch und englisch erschienen.


Für Anfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

For further questions pls write an email.

Reviews / Kritiken

Mailorder für ausgewählte CD weltweit im CD SHOP

Worldwide Mailorder for special CDs at CD SHOP

NEUE CD: Peter Brötzmann aus Wuppertal und Michael Zerang aus Chicago mit Musikern in Sana'a/Jemen. Nach einer Woche Proben gab es ein Konzert im Deutschen Haus in Sana'a. Diese Aufnahmen sind auf der CD "Berg- und Talfahrt, A night in Sana'a" bei ARM RECORDS veröffentlicht. Schauen Sie in den CD-Shop.

NEW CD: Peter Brötzmann (Wuppertal) and Michael Zerang (Chicago) with musicians from Sana'a/Yemen. Live recording of the concert at German House in Sana'a. Have a look at CD SHOP

Complete discographie on Peter Brötzmann's hompage here

 

 

 

Berg- und Talfahrt Peter Brötzmann A Night in Sana'a Berg- und Talfahrt Peter Brötzmann A Night in Sana'a Berg- und Talfahrt Peter Brötzmann A Night in Sana'a Berg- und Talfahrt Peter Brötzmann A Night in Sana'a Berg- und Talfahrt Peter Brötzmann A Night in Sana'a Berg- und Talfahrt Peter Brötzmann A Night in Sana'a Berg- und Talfahrt Peter Brötzmann A Night in Sana'a